Veranstaltungen

Alle RTF/CTF-Termine des Bundes Deutscher Radfahrer werden veröffentlicht

BDR Breitensportkalender    (Mit der Maus anklicken)

Permanente Warburger Börde

Startort: Fa. Berost, Uhlandstr. 6, Scherfede, 34414 Warburg
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr, Sa. – So. 10:00 – 12:00 Uhr
 40 km
72 km

 RTF  am 10.Juni 2017

Am 10.Juni findet unsere  21.Warburger Diemel Börde Tour (RTF) mit den Strecken 41/74/111 und 151 km  statt.

Link zu den Bildern der RTF vom RSV98.

Fotos RTF

Startzeit:
RTF: 9.00 – 11.00 Uhr, 151er bis 10.00 Uhr

Start: Dreifachturnhalle, Wachtelpfad in Warburg, Duschen: Dreifachturnhalle

Startgeld: Wertungskarteninhaber: 5,00 €, Freizeit-, Trimmfahrer: 7,00 €

scan & bike: Zur Anmeldung nutzen wir das elektronische Anmeldessystem. Einfach vorher unter htpp://scan.bike/ den persönlichen QR-Code erstellen.

Pedelec 25 sind zugelassen.

Auskunft:
Tel.: 0151/55 54 90 64
E-Mail: rsv98-warburg@gmx.de

Streckenpläne GPSies (Stand 31.05.2017)

41 km

74 km

111 km

151 km

Für die Rennradsportler stehen 4 Strecken zur Auswahl, die sich in Länge (km) und Höhenmetern (Hm) unterscheiden: Die kurze Distanz führt über 41 km und ca. 250 Hm, die nächst längeren über 74 km und ca. 700 Hm und 111 km mit ca. 1.100 Hm. Auf der Langdistanz sind auf den  151 km  ca. 1.600 Höhenmeter zu bewältigen.  Auf der 111er Strecke geht  es zunächst Richtung Willebadessen, um dann entlang  des Eggegebirges über Neuenheerse, Dringenberg und  Peckelsheim wieder in die Warburger Börde zu gelangen. Ab Körbecke geht es ins Hessenland um dort entlang der Diemel wieder das Ziel in Warburg zu erreichen. Für die 151er Strecke ist von Peckelsheim eine Zusatzrunde über Borgholz, Auenhausen, Rheder, Siddessen und Frohnhausen abzufahren.

Für Freizeit- und Hobbyradfahrer besonders geeignet ist die landschaftlich sehr reizvolle Runde über 41 km. Diese führt nach Peckelsheim, Eissen  und über  Lütgeneder und Dössel nach Warburg zurück.

Die Strecken sind ausgeschildert, so dass jeder entsprechend seinen Wünschen das Tempo selbst bestimmen kann. Verpflegungsstellen sorgen unterwegs für die notwendige Kalorienzufuhr der Radsportler.  Gestartet werden kann von 9.00 bis 11.00 Uhr  (die 151er bis 10 Uhr) an der Dreifachturnhalle in Warburg am Wachtelpfad.

Im Zielbereich kann man sich am Kuchenbuffet und am Würstchenstand zu zivilen Preisen stärken.