Gästebuch

Schreiben Sie hier Ihren Beitrag! Wir nehmen gerne Ihre Kommentare auf.

Neuer Eintrag

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Gerd schrieb am 12. Juni 2016 um 9:41:
Genau Norbert, herzlichen Dank an meine Zugpferde auf der 105er, zeitweise habe ich mehrfach auf den Tacho geschaut, weil ich ihm die Geschwindigkeit nicht abgenommen habe. Bei 90 km nach 3 Std habe ich abreißen lassen und bin die letzten 17 die Sonnenstrahlen und Mohnblüten geniessend im Single-Grupetto zur Bratwurst gefahren, immer noch im 25er Schnitt. 😉
Genau Norbert, herzlichen Dank an meine Zugpferde auf der 105er, zeitweise habe ich mehrfach auf den Tacho geschaut, weil ich ihm die Geschwindigkeit nicht abgenommen habe. Bei 90 km nach 3 Std habe ich abreißen lassen und bin die letzten 17 die Sonnenstrahlen und Mohnblüten geniessend im Single-Grupetto zur Bratwurst gefahren, immer noch im 25er Schnitt. 😉
Norbert schrieb am 11. Juni 2016 um 22:04:
Herzlichen Glückwunsch zu der wunderschönen RTF-Strecke. Man konnte das Rennrad endlich mal wieder richtig laufen lassen. Keine ständigen Re./Li-Abbiegungen auf engen Wirtschaftswegen, die man woanders oft vorfindet. Durch die Warburger Börde fahren ist sowieso ein Genuss.
Herzlichen Glückwunsch zu der wunderschönen RTF-Strecke. Man konnte das Rennrad endlich mal wieder richtig laufen lassen. Keine ständigen Re./Li-Abbiegungen auf engen Wirtschaftswegen, die man woanders oft vorfindet. Durch die Warburger Börde fahren ist sowieso ein Genuss.
Gerd schrieb am 6. Juni 2016 um 11:38:
2einhalb Stunden beißen und ie 105 km sind gegessen ;.)
2einhalb Stunden beißen und ie 105 km sind gegessen ;.)
Gerd schrieb am 31. Mai 2016 um 17:00:
Wieso spürt man hier nichts von Vorfreude auf den RTF am Samstag in 8 Tagen? Uli Hake und Wolfgang Mikus, ich bin dabei! Geht doch nichts über eine Gewitter-Bratwurst nach 105 km! Es fehlt mir auch Johannes, IT-Nachwuchs aus Blomberg bei Phönix. Wir wollten 2015 als Team ankommen. Dann bin ich dir weggefahren und habe mich vor dem Gewitter gerettet.... Erfahren Sie mehr
Wieso spürt man hier nichts von Vorfreude auf den RTF am Samstag in 8 Tagen? Uli Hake und Wolfgang Mikus, ich bin dabei! Geht doch nichts über eine Gewitter-Bratwurst nach 105 km! Es fehlt mir auch Johannes, IT-Nachwuchs aus Blomberg bei Phönix. Wir wollten 2015 als Team ankommen. Dann bin ich dir weggefahren und habe mich vor dem Gewitter gerettet. Bin dir mindestens ein Bier schuldig. Ihr erkennt mich am roten DaVinci-Rennrad mit roten Laufflächen und einer blauen Festina-Kappe!
Lukas schrieb am 24. November 2015 um 9:11:
Hallo, Tolle Seite! :)
Hallo, Tolle Seite! :)
Sebastian schrieb am 23. November 2015 um 22:05:
Haben die letzten Sonnenstrahlen zum Sasionende hin nochmal richtig genutzt, und eine schöne Strecke quer um Warburg rum gefahren. Freue mich schon auf nächstes Jahr!!
Haben die letzten Sonnenstrahlen zum Sasionende hin nochmal richtig genutzt, und eine schöne Strecke quer um Warburg rum gefahren. Freue mich schon auf nächstes Jahr!!
admin schrieb am 1. Oktober 2015 um 12:36:
Wow war das eine tolle Radtour gestern! Gerne Wieder!
Wow war das eine tolle Radtour gestern! Gerne Wieder!